Speziell für Männer: SLIM 1 & TESTO 1

SLIM 1 wirkt dank seiner Inhaltsstoffe effektiv beim Abnehmen

✅Förderung des Fettabbaus
✅Appetitreduzierung
✅Stoffwechselbeschleunigung
✅Regulierung des Blutzuckerspiegels
✅Antioxidative Wirkung

DETOX 1 Wirkung

✅Appetitregulierung
✅Stabilisierung der Darmflora
✅Regulation der Darmbewegung
✅Unterstützung des Stoffwechsels
✅Stärkung der Darmbarriere

DETOX 1 weitere Wirkmechanismen

✅Verbesserung der Wasseraufnahme
✅Produktion von Säuren
✅Produktion von kurzkettigen Fettsäuren
✅Förderung des Wachstums nützlicher Bakterien
✅Hemmung des Wachstums pathogener Mikroorganismen
✅Modulation des Immunsystems

SLIM 1 Wirkmechanismen

✅ Förderung des Fettabbaus
✅ Appetitreduzierung
✅ Stoffwechselbeschleunigung
✅ Regulierung des Blutzuckerspiegels
✅ Antioxidative Wirkung

SLIM 1 Wirkung: Förderung des Fettabbaus

Förderung des Fettabbaus: Biotin erhöht die Aktivität von Enzymen, die an der Fettverbrennung beteiligt sind.

Es wird angenommen, dass dies den Abbau von Fettsäuren fördert und die Freisetzung von Energie aus den Fettdepots erleichtert.

Förderung des Stoffwechsels und der Fettverbrennung: Magnesium ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt, die für den Energieumsatz und die Fettverbrennung wichtig sind.

Es ist erforderlich für die Aktivierung von Enzymen, die an der Umwandlung von Nährstoffen in Energie beteiligt sind.

Ein ausreichender Magnesiumspiegel kurbelt somit den Stoffwechsel an und trägt dazu bei, dass der Körper effizienter Kalorien verbrennt.

Erhöhte Fettoxidation: L-Carnitin Tartrat erhöht die Fettoxidation, also den Prozess der Verbrennung von Fettsäuren zur Energiegewinnung.

Dies trägt dazu bei, den Fettabbau während des Trainings zu steigern und den Körper dabei unterstützen, vermehrt Fett als Energiequelle zu nutzen.

Fettstoffwechsel: L-Carnitin Tartrat spielt eine wichtige Rolle beim Transport von langkettigen Fettsäuren in die Mitochondrien, die Kraftwerke der Zellen, wo sie zur Energiegewinnung verbrannt werden.

Durch die Unterstützung des Fettstoffwechsels fördert L-Carnitin Tartrat den Abbau von Körperfett.

Energieproduktion: Indem L-Carnitin Tartrat den Transport von Fettsäuren in die Mitochondrien unterstützt, trägt es zur effizienten Energieproduktion bei.

Dies trägt dazu bei, die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und die Ausdauer während des Trainings zu steigern.

SLIM 1 Wirkung: Appetitreduzierung

Reduzierung des Appetits: Es gibt Hinweise darauf, dass Chrompicolinat den Appetit reduziert.

Es wird vermutet, dass dies durch eine Beeinflussung des Serotoninspiegels im Gehirn geschieht, was zu einem gesteigerten Sättigungsgefühl führt.

Appetitregulation: Alpha Liponsäure reduziert den Appetit und erhöht das Sättigungsgefühl.

Dies führt dazu, dass man weniger isst und somit weniger Kalorien zu sich nimmt.

Alpha Liponsäure beeinflusst die Regulation von Hormonen, wie beispielsweise Leptin, die an der Kontrolle des Appetits beteiligt sind.

Regulation des Hungergefühls: Eine ausreichende Aufnahme von Vitamin C Ascorbinsäure E300 trägt dazu bei, das Hungergefühl zu regulieren.

Studien haben gezeigt, dass ein niedriger Vitamin-C-Spiegel im Körper mit einem erhöhten Hungergefühl einhergeht.

Vitamin C Ascorbinsäure E300 trägt daher dazu bei, dass man sich satter fühlt und weniger Kalorien zu sich nimmt.

SLIM 1 Wirkung: Stoffwechselbeschleunigung

Stoffwechselsteigerung: Alpha Liponsäure beschleunigt den Stoffwechsel beschleunigen, was zu einer erhöhten Verbrennung von Kalorien und Fett führt.

Alpha Liponsäuree rhöht den Energieverbrauch und regt den Körper dazu an, mehr Fett als Energiequelle zu nutzen.

Unterstützung des Stoffwechsels: Vitamin C Ascorbinsäure E300 spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Es ist an der Synthese von Carnitin beteiligt, einem Molekül, das eine zentrale Rolle beim Transport von Fettsäuren in die Mitochondrien spielt, wo sie zur Energiegewinnung verbrannt werden.

Durch die Unterstützung eines effizienten Stoffwechsels fördert Vitamin C Ascorbinsäure E300 den Fettabbau.

Unterstützung des Stoffwechsels: Chrom ist an verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt, insbesondere am Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel.

Chrompicolinat kurbelt den Stoffwechsel an, was zu einer erhöhten Kalorienverbrennung und einem verbesserten Abbau von Fettsäuren führt.

Unterstützung des Stoffwechsels: Vitamin B7 spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten.

Es ist an der Umwandlung von Nährstoffen in Energie beteiligt und optimiert somit den Stoffwechselprozess.

Ein effizienter Stoffwechsel trägt dazu bei, dass der Körper Kalorien effektiver verbrennt und die Gewichtsabnahme begünstigt.

SLIM 1 Wirkung: Regulierung des Blutzuckerspiegels

Regulierung des Blutzuckerspiegels: Chrompicolinat verbessert die Insulinwirkung und erhöht die Insulinempfindlichkeit.

Dies führt dazu, dass der Körper Kohlenhydrate effizienter verwertet und den Blutzuckerspiegel stabiler hält.

Dadurch wird der Heißhunger auf süße oder kohlenhydratreiche Lebensmittel reduziert.

Regulierung des Blutzuckerspiegels: Vitamin B7 reguliert den Blutzuckerspiegel und hilft dabei, den Insulinspiegel stabil zu halten.

Ein stabiler Blutzuckerspiegel trägt dazu bei, Heißhungerattacken und übermäßiges Essen zu vermeiden, was wiederum den Gewichtsverlust unterstützt.

Verbesserung der Insulinsensitivität: Vitamin B7 verbessert die Insulinsensitivität, was bedeutet, dass die Zellen besser auf Insulin reagieren und Glukose effizienter aufnehmen.

Eine verbesserte Insulinsensitivität hilft, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten und das Risiko von Insulinresistenz und Diabetes zu verringern, die mit Gewichtszunahme in Verbindung gebracht werden.

Insulinsensitivität: Alpha Liponsäure verbessert die Insulinsensitivität, was bedeutet, dass die Zellen besser auf Insulin reagieren und Glukose effizienter verarbeiten.

Eine verbesserte Insulinsensitivität stabilisiert den Blutzuckerspiegel und trägt dazu bei, Heißhungerattacken und den Anstieg des Blutzuckers nach dem Essen zu reduzieren.

Regulation des Blutzuckerspiegels: Magnesium spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Insulinsensitivität.

Eine gute Insulinsensitivität ermöglicht eine effiziente Aufnahme von Glukose in die Zellen und reduziert die Insulinresistenz.

Dadurch kontrolliert der Körper den Blutzuckerspiegel besser und reduziert die Freisetzung von Insulin, einem hormonellen Signal für die Speicherung von Fett.

SLIM 1 Wirkung: Antioxidative Wirkung

Antioxidative Wirkung: Alpha Liponsäure ist ein starkes Antioxidans und trägt dazu bei, oxidative Schäden in den Zellen zu reduzieren.

Es wird vermutet, dass oxidative Schäden zu Entzündungen und Stoffwechselstörungen beitragen, die mit Gewichtszunahme und Übergewicht in Verbindung gebracht werden.

Die antioxidative Wirkung von Alpha Liponsäure trägt somit indirekt zur Gewichtsabnahme bei, indem sie Entzündungen reduziert und den Stoffwechsel optimiert.

Antioxidative Wirkung: Vitamin C Ascorbinsäure E300 ist ein starkes Antioxidans, das dazu beiträgt, schädliche freie Radikale im Körper zu neutralisieren.

Freie Radikale führen zu oxidativem Stress, der wiederum Entzündungen begünstigt.

Entzündungen im Körper beeinträchtigen den Stoffwechsel und erschweren den Gewichtsverlust.

Durch seine antioxidative Wirkung wirkt Vitamin C Ascorbinsäure E300 entzündungshemmend und unterstützt den Stoffwechsel.

Reduzierung von Entzündungen: Chronische Entzündungen im Körper können den Gewichtsverlust behindern.

Magnesium besitzt entzündungshemmende Eigenschaften und kann dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu reduzieren.

Eine niedriggradige Entzündungshemmung kann den Stoffwechsel positiv beeinflussen und die Fettverbrennung fördern.

Regulation des Stresshormons Cortisol: Magnesium hilft, den Spiegel des Stresshormons Cortisol zu senken.

Hohe Cortisolspiegel, die durch chronischen Stress verursacht werden, führen zu erhöhter Fetteinlagerung im Bauchbereich.

Indem Magnesium den Cortisolspiegel senkt, unterstützt es den Fettabbau.

DETOX 1 Wirkmechanismen

✅ Appetitregulierung
✅ Stabilisierung der Darmflora
✅ Regulation der Darmbewegung
✅ Unterstützung des Stoffwechsels
✅ Stärkung der Darmbarriere

DETOX 1 Wirkung: Appetitregulierung

Regulation des Appetits: Studien haben gezeigt, dass Vitamin D3 das Hormon Ghrelin beeinflusst, das den Appetit stimuliert.

Eine höhere Vitamin-D3-Aufnahme wurde mit einem niedrigeren Ghrelinspiegel im Blut in Verbindung gebracht, was zu einer Verringerung des Appetits führt.

DETOX 1 Wirkung: Stabilisierung der Darmflora

Stabilisierung der Darmflora: Lactobacillus plantarum unterstützt das Gleichgewicht der Darmflora.

Es konkurriert mit potenziell schädlichen Bakterien um Nährstoffe und Platz im Darm, was dazu beiträgt, das Überwachsen von pathogenen Bakterien zu verhindern.

Durch die Förderung einer gesunden Darmflora reduziert Lactobacillus plantarum Verdauungsstörungen wie Durchfall und Verstopfung.

DETOX 1 Wirkung: Regulation der Darmbewegung

Regulierung der Darmmotilität: Magnesium reguliert die Muskelbewegungen im Darm.

Es hilft, die Kontraktionen des Darms zu normalisieren und die Passage von Nahrung und Stuhl durch den Verdauungstrakt zu erleichtern.

Dies ist bei Verdauungsproblemen wie Verstopfung oder Durchfall von Vorteil.

DETOX 1 Wirkung: Unterstützung des Stoffwechsels

Einfluss auf den Stoffwechsel: Vitamin D3 beeinflusst den Stoffwechsel, insbesondere den Fettstoffwechsel.

Es wird angenommen, dass Vitamin D3 die Aktivität von Enzymen und Genen reguliert, die an der Fettverbrennung und Fettlagerung beteiligt sind.

Durch die Förderung der Fettverbrennung und Hemmung der Fettbildung könnte Vitamin D3 helfen, den Gewichtsverlust zu unterstützen.

Unterstützung des Insulinstoffwechsels: Vitamin D3 beeinflusst den Insulinstoffwechsel.

Insulin ist ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel reguliert und eine Rolle bei der Fettstoffwechselregulation spielt.

Eine verbesserte Insulinsensitivität durch Vitamin D3 trägt dazu bei, den Gewichtsverlust zu fördern, da eine gesteigerte Insulinsensitivität mit einer besseren Kontrolle des Blutzuckerspiegels und einer reduzierten Fetteinlagerung in Verbindung gebracht wird.

DETOX 1 Wirkung: Stärkung der Darmbarriere

Stärkung der Darmbarriere: Lactobacillus Plantarum trägt dazu bei, die Integrität der Darmbarriere zu erhalten und zu stärken.

Die Darmbarriere besteht aus einer Schleimschicht und den Epithelzellen, die den Darm auskleiden.

Diese Barriere schützt vor dem Eindringen von Krankheitserregern und schädlichen Substanzen.

Lactobacillus Plantarum fördert die Produktion von Schleim und unterstützt die Aktivität der Epithelzellen, was zu einer stärkeren Barrierefunktion führt.

Schutz der Darmbarriere: Eine gesunde Darmbarriere ist wichtig, um das Eindringen von schädlichen Substanzen und Bakterien in den Blutkreislauf zu verhindern.

Studien deuten darauf hin, dass bestimmte Bestandteile von Kochbananenmehl entzündungshemmende Eigenschaften haben und helfen, die Integrität der Darmbarriere aufrechtzuerhalten.

Dies kann dazu beitragen, Entzündungen im Darm zu reduzieren und die Gesundheit des Verdauungssystems zu fördern.

Stärkung der Darmbarriere: Magnesium unterstützt die Integrität der Darmbarriere.

Eine gesunde Darmbarriere ist wichtig, um das Eindringen von schädlichen Substanzen, Bakterien und Toxinen aus dem Darm in den Körper zu verhindern.

Durch die Stärkung der Darmbarriere trägt Magnesium dazu bei, Entzündungen im Darm zu reduzieren und die allgemeine Gesundheit des Magen-Darm-Trakts zu verbessern.

Verbesserung der Darmbarriere: Die kurzkettigen Fettsäuren, die durch die Fermentation von Inulin entstehen, haben eine entzündungshemmende Wirkung und stärken die Integrität der Darmbarriere.

Eine intakte Darmbarriere ist wichtig, um das Eindringen von schädlichen Substanzen in den Körper zu verhindern.

Stärkung der Darmbarriere: Lactobacillus acidophilus unterstützt die Integrität der Darmbarriere.

Es fördert die Produktion von Schleim, der die Darmwand schützt und als Barriere gegen potenziell schädliche Substanzen dient.

Stabilisierung der Darmflora: Lactobacillus acidophilus hilft, das Gleichgewicht der Darmflora zu unterstützen.

Es konkurriert mit schädlichen Bakterien um Nährstoffe und Platz im Darm, was das Wachstum pathogener Bakterien hemmen kann.

Durch die Förderung einer gesunden Darmflora kann Lactobacillus acidophilus Verdauungsprobleme wie Durchfall und Verstopfung reduzieren.

DETOX 1 weitere Wirkmechanismen

✅ Verbesserung der Wasseraufnahme
✅ Produktion von Säuren
✅ Produktion von kurzkettigen Fettsäuren
✅ Förderung des Wachstums nützlicher Bakterien
✅ Hemmung des Wachstums pathogener Mikroorganismen
✅ Modulation des Immunsystems

DETOX 1 Wirkung: Verbesserung der Wasseraufnahme

Verbesserung der Wasseraufnahme: Magnesium erhöht die Wasseraufnahme im Darm.

Dies ist besonders wichtig bei Verstopfung, da eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr im Darm dazu beiträgt, den Stuhl weicher zu machen und die Darmpassage zu erleichtern.

DETOX 1 Wirkung: Produktion von Säuren

Produktion von Säuren: Lactobacillus acidophilus produziert natürlich Milchsäure und andere organische Säuren, die den pH-Wert im Darm senken.

Ein saureres Milieu im Darm kann das Überleben von pathogenen Bakterien erschweren, während es für eine gesunde Darmflora günstig ist.

Dies trägt dazu bei, das Wachstum schädlicher Mikroorganismen zu hemmen.

DETOX 1 Wirkung: Produktion von kurzkettigen Fettsäuren

Produktion von kurzkettigen Fettsäuren: Lactobacillus Plantarum ist in der Lage, komplexe Kohlenhydrate zu fermentieren und dabei kurzkettige Fettsäuren wie Butyrat, Propionat und Azetat zu produzieren.

Diese kurzzeitigen Fettsäuren haben eine positive Wirkung auf die Darmgesundheit, da sie als Energiequelle für die Darmepithelzellen dienen, die Darmbewegung stimulieren und entzündungshemmende Effekte haben.

Regulation der Darmbewegung: Kurzkettige Fettsäuren stimulieren die Darmbewegung und helfen, die Stuhlmenge zu erhöhen. Dies trägt zur Vorbeugung von Verstopfung bei und unterstützt eine gesunde Verdauung.

Produktion von kurzkettigen Fettsäuren: Lactobacillus plantarum fermentiert Ballaststoffe und produziert kurzkettige Fettsäuren (z.B. Butyrat, Propionat, Acetat).

Diese Fettsäuren dienen als Energiequelle für die Darmzellen und fördern deren Gesundheit.

Sie können auch entzündungshemmende Wirkungen haben und zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmumgebung beitragen.

DETOX 1 Wirkung: Modulation des Immunsystems

Modulation des Immunsystems: Lactobacillus Plantarum beeinflusst das Immunsystem, insbesondere das Immunsystem im Darm.

Es verringert die Produktion von entzündungsfördernden Zytokinen und erhöht gleichzeitig die Produktion von entzündungshemmenden Zytokinen.

Dies trägt dazu bei, eine gesunde Balance im Immunsystem aufrechtzuerhalten und Entzündungen zu reduzieren.

Modulation des Immunsystems: Lactobacillus plantarum reguliert und moduliert das Immunsystem.

Es beeinflusst die Aktivität bestimmter Immunzellen, wie z.B. T-Zellen und natürliche Killerzellen, und stärkt so die Immunantwort des Körpers.

Eine verbesserte Immunfunktion hilft, Entzündungen zu reduzieren und die Abwehr gegen Krankheitserreger zu verbessern.

Modulation des Immunsystems: Inulin und die daraus resultierenden kurzkettigen Fettsäuren regulieren das Immunsystem im Darm.

Sie haben entzündungshemmende Wirkungen und unterstützen das Gleichgewicht des Immunsystems.

Immunmodulation: Lactobacillus acidophilus beeinflusst und moduliert das Immunsystem.

Es interagiert mit den Immunzellen im Darm und regt die Produktion bestimmter entzündungshemmender Substanzen an.

Dies trägt dazu bei, das Gleichgewicht des Immunsystems aufrechtzuerhalten und Entzündungen zu reduzieren.

DETOX 1 Wirkung: Förderung des Wachstums nützlicher Bakterien

Förderung des Wachstums nützlicher Bakterien: Inulin dient als Nahrungsquelle für Bifidobakterien und Laktobazillen, die als probiotische Bakterienarten gelten.

Durch die Stimulierung ihres Wachstums wird die Anzahl dieser gesundheitsfördernden Bakterien im Darm erhöht.

DETOX 1 Wirkung: Hemmung des Wachstums pathogener Mikroorganismen

Hemmung des Wachstums pathogener Mikroorganismen: Lactobacillus Plantarum hemmt das Wachstum von potenziell schädlichen Bakterien im Darm.

Es produziert antimikrobielle Substanzen wie Milchsäure und bakterielle Peptide, die das Wachstum pathogener Mikroorganismen einschränken.

Dadurch wird das Gleichgewicht der Darmflora aufrechterhalten und das Risiko von Infektionen verringert.

DETOX 1 weitere Wirkungen

Ballaststoffreichtum: Kochbananenmehl ist reich an Ballaststoffen, insbesondere löslichen Ballaststoffen wie Pektin.

Diese Ballaststoffe helfen, Wasser im Darm zu binden und den Stuhlgang zu regulieren.

Sie helfen auch dabei, Verstopfung zu reduzieren und die allgemeine Darmgesundheit zu fördern.

Präbiotische Eigenschaften: Kochbananenmehl enthält Präbiotika, die spezielle Arten von Ballaststoffen sind, die nicht vom menschlichen Verdauungssystem abgebaut werden können.

Diese Präbiotika dienen als Nahrung für nützliche Bakterien im Darm, wie z.B. Bifidobakterien und Laktobazillen.

Indem sie das Wachstum dieser gesunden Bakterien fördern, tragen sie zur Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Darmflora bei und unterstützen eine gesunde Verdauung.

Der Wirkmechanismus von Inulin bei der Förderung der Darmgesundheit beruht auf seiner Funktion als Präbiotikum.

Präbiotika sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, die selektiv das Wachstum und die Aktivität von nützlichen Darmbakterien fördern.

Wenn Inulin in den Darm gelangt, wird es von bestimmten Bakterien, insbesondere Bifidobakterien und Laktobazillen, fermentiert.

Diese Bakterien nutzen Inulin als Nahrung und produzieren dabei kurzkettige Fettsäuren wie Butyrat, Propionat und Azetat.

Diese kurzkettigen Fettsäuren haben mehrere positive Auswirkungen auf die Darmgesundheit.

SLIM 1 Wirkstoffe

DETOX 1 Wirkstoffe

Wie funktioniert L-Carnitin Tartrat Pulver beim Abnehmen?

L-Carnitin Tartrat Pulver hat eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Fettabbaus im Körper. Es hilft, Fettzellen in den Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen, zu transportieren, wo sie dann in Energie umgewandelt werden können. Durch die Erhöhung der Fettoxidation im Körper kann L-Carnitin Tartrat Pulver dazu beitragen, den Fettabbau und die Gewichtsabnahme zu fördern.

L-Carnitine Tartrate

Vitamin C Ascorbinsäure E300 unterstützt den Fettabbau.

Studien haben gezeigt, dass Vitamin C Ascorbinsäure E300 den Fettabbau unterstützen kann. Eine Studie aus dem Jahr 2006, die in der Zeitschrift “Nutrition and Metabolism” veröffentlicht wurde, untersuchte die Wirkung von Vitamin C Ascorbinsäure E300 auf den Stoffwechsel bei übergewichtigen Personen. Die Studie ergab, dass eine höhere Aufnahme von Vitamin C Ascorbinsäure E300 mit einem niedrigeren Körperfettanteil und einer höheren Fettverbrennung verbunden war.

Vitamin C Ascorbinsäure E300

Wie Alpha-Liponsäure (ALA) beim Abnehmen helfen kann.

Alpha-Liponsäure (ALA), hat zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit, insbesondere in Bezug auf die Gewichtsabnahme.

ALA kann den Stoffwechsel beschleunigen. Studien haben gezeigt, dass ALA helfen kann, den Stoffwechsel zu beschleunigen, was zu einem höheren Energieverbrauch führt. Eine Studie aus dem Jahr 2021 ergab, dass ALA bei Menschen mit metabolischem Syndrom zu einer Verbesserung der Insulinresistenz und des Blutzuckerspiegels führte, was auf eine verbesserte Stoffwechselfunktion hinweist.

ALA kann die Fettverbrennung fördern. Eine Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass die Einnahme von ALA bei Patienten, die eine koronare Bypass-Operation durchgemacht hatten, zu einer signifikanten Verringerung des Körperfettanteils führte. ALA kann helfen, die Fettverbrennung zu fördern, was zu einem schnelleren Gewichtsverlust führt.

ALA kann den Appetit reduzieren. Eine weitere Studie aus dem Jahr 2016 zeigte, dass die Einnahme von ALA bei Menschen mit Übergewicht oder Adipositas den Appetit reduzieren kann, was zu einem geringeren Kalorienverbrauch führt. Eine niedrigere Kalorienaufnahme ist entscheidend für den Gewichtsverlust und ALA kann Ihnen dabei helfen.

ALA kann die körperliche Leistung verbessern. Neben der Gewichtsabnahme kann ALA auch die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, was Ihnen helfen kann, mehr Kalorien zu verbrennen und schneller abzunehmen. Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass ALA die körperliche Leistung bei älteren Menschen verbessern kann.

Alpha Liponsäure

Vitamin D3 und Gewichtsverlust.

Eine wachsende Zahl von Studien deutet darauf hin, dass ein Mangel an Vitamin D3 mit einem höheren Risiko für Fettleibigkeit und anderen Stoffwechselstörungen verbunden ist. Zum Beispiel fand eine Studie aus dem Jahr 2012, die im Journal of Women’s Health veröffentlicht wurde, dass Frauen mit einem höheren Vitamin-D3-Spiegel einen niedrigeren Body-Mass-Index (BMI) und einen geringeren Taillenumfang hatten als Frauen mit einem niedrigeren Vitamin-D3-Spiegel. Eine andere Studie aus dem Jahr 2018, die in der Zeitschrift Nutrients veröffentlicht wurde, fand heraus, dass die Einnahme von Vitamin-D3-Präparaten in Kombination mit einer kalorienreduzierten Diät und körperlicher Aktivität zu einer signifikanten Abnahme des Körpergewichts und des Taillenumfangs führte.

Regulierung des Appetits. Eine Studie aus dem Jahr 2014, die in der Zeitschrift Appetite veröffentlicht wurde, fand heraus, dass eine höhere Vitamin-D3-Aufnahme mit einer Abnahme des Ghrelinspiegels im Blut verbunden war. Ghrelin ist ein Hormon, das den Appetit stimuliert, und eine Abnahme des Ghrelinspiegels kann dazu beitragen, den Appetit zu reduzieren.

Erhöhung des Stoffwechsels. Vitamin D3 kann den Stoffwechsel ankurbeln, was zu einem höheren Energieverbrauch führt. Eine Studie aus dem Jahr 2012, die in der Zeitschrift Obesity veröffentlicht wurde, fand heraus, dass eine höhere Vitamin-D3-Aufnahme mit einem höheren Ruheenergieumsatz verbunden war.

Regulierung des Insulinspiegels. Eine Studie aus dem Jahr 2013, die in der Zeitschrift Nutrition Journal veröffentlicht wurde, fand heraus, dass die Einnahme von Vitamin-D3-Präparaten den Insulinspiegel bei Frauen mit insulinresistenter Adipositas signifikant senken konnte. Eine höhere Insulinresistenz kann den Gewichtsverlust erschweren, und die Regulierung des Insulinspiegels kann dazu beitragen, diesen Prozess zu erleichtern.

Vitamin D3 Pulver

Wie kann Vitamin B7 beim Abnehmen helfen?

Eine Reihe von Studien haben gezeigt, dass Vitamin B7 eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Abnehmens spielt. Zum Beispiel ergab eine Studie aus dem Jahr 2015, dass eine Supplementierung von Vitamin B7 bei übergewichtigen Frauen dazu beitragen kann, den Gewichtsverlust zu beschleunigen und den Taillenumfang zu reduzieren. Eine andere Studie aus dem Jahr 2016 zeigte, dass eine höhere Aufnahme von Vitamin B7 mit einem geringeren Risiko für Fettleibigkeit verbunden war.

Vitamin B7

Was ist Chrompicolinat?

Chrompicolinat ist eine Verbindung aus dem Spurenelement Chrom und der organischen Säure Picolinsäure. Chrom ist wichtig für den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel und kann helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Picolinsäure ist eine Aminosäure, die im Körper vorkommt und an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist. Zusammen können diese beiden Substanzen den Stoffwechsel anregen und zur Gewichtsabnahme beitragen.

Chrompicolinat

Warum Magnesium beim Abnehmen hilft.

Magnesium ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt, die für eine effektive Gewichtsabnahme wichtig sind. Das Mineral reguliert beispielsweise den Blutzuckerspiegel und fördert die Insulinsensitivität, was wiederum den Stoffwechsel und die Fettverbrennung ankurbelt. Eine ausreichende Magnesiumzufuhr kann außerdem dazu beitragen, dass der Körper weniger Cortisol produziert. Cortisol ist ein Stresshormon, das bei dauerhaftem Stress den Fettabbau hemmen kann.

Magnesium

Plantain Flour

Plantain Flour